• webbanner3.jpg

Wie ihr wisst hat unser Dachverband IPF per 2023, folgende Regeländerungen beim Bankdrücken vorgenommen:

 

  1. Die Füsse dürfen beim Setup nicht mehr auf der Bank abgestellt werden
  2. Das Gesäss des Athleten muss vollständig auf der Bank aufliegen und nicht mehr nur ansatzweise (siehe Bild A im Regelwerk betreffend korrekter Startposition)
  3. Die beiden Unterseiten der Ellenbogengelenke müssen bei der Ablage der Hantel auf der Brust in einer Linie oder tiefer als die Oberseite des Schultergelenks sein.

Bis auf den 3. Punkt (Ellenbogentiefe) haben wir diese Regeln bereits übernommen. Punkt 3 haben wir uns vorbehalten, da bis anhin nicht genau klar war, wie dieser von den Kampfrichtern umgesetzt werden soll. 

Nach diversen Gesprächen mit der IPF und anderen Nationalverbänden wird der 3. Punkt (Ellenbogentiefe) ab sofort, wie von der IPF vorgeschrieben, ebenfalls in unser Regelwerk übernommen und an allen Wettkämpfen entsprechend umgesetzt. 

Im Anhang erhaltet ihr den offiziellen Auszug aus unserem neuen Regelwerk.

Sportliche Grüsse

Der Vorstand

Nächste Termine:

10.-18.2.2024
 
12.-17.3.2024
 
24.3.2024
 
April 2024

Vereinswettkampf PBB
Basel (BS)
 
12.5.2024
 
 
16.-23.6.2024
 
 
 
24.8.2024

Junioren, Masters & Bench SM
Fällanden (ZH)
 
6.-8.9.2024

EPF Western Classic & Equipped
TBD
 
6.-13.10.2024

EPF European Sub-Junior, Junior Classic
Tschechien
 
13.10.-20.10.2024
 
19.-20.10.2024

Open SM
Affoltern am Albis (ZH)

Suche: